Die jazzahead! ist mehr als eine Messe – sie ist der wichtigste Treffpunkt für die internationale Jazzszene. Als Fachveranstaltung hat sie sich längst fest bei den Branchenvertretern aus Deutschland, Europa und aus aller Welt etabliert. Diese Messe bietet Agenturen, Labels, Künstlern, Medienvertretern, Produzenten und Veranstaltern die Möglichkeit, untereinander Kontakte zu knüpfen. Diese Messe stellt als einzige weltweit den Jazz in den Mittelpunkt des Geschehens.
 
 Die jazzahead! ist eine Musikmesse, die neben einem eigenen Showcasefestival und Konferenzen auch ein FESTIVAL und CLUBNIGHT in Bremen unter ihrem Dach vereint und sich über diesen Weg auch dem breiten Publikum öffnet.
 
 Die mehr als 3.000 Teilnehmer der jazzahead! kommen aus rund 60 Ländern und arbeiten in folgenden Bereichen: Künstler und Promoter, Booker, Lables, Agenturen, Verleger, Festival und Club Programmmacher, Vertriebe, Produktionsfirmen, Lobby Institutionen, Vereine & Initiativen, Presse, Medien und mehr.
 
 www.jazzahead.de

 

Der Freundes- und Förderkreis des Jazz in Bremen wurde gegründet, um die Jazzahead zu unterstützen, Gelder einzuwerben und gleichzeitig die Jazzlandschaft in Bremen zu beleben. In den letzten sechs Jahren hat sich der Fokus stark auf den Bremer Jazzpreis konzentriert, der seinen Teil zur Jazzstadt Bremen beitragen soll und dies in den letzten Jahren auch getan hat. 
Die Jazzahead ist aufgrund ihrer internationalen Bedeutung und ihrem permanenten Wachstum der zentrale Partner unseres Vereins.